Solide vorsorgen und dabei Steuern sparen. Erwerben Sie eine Wohnung im Denkmal! 

Überlegen Sie auch als Kapitalanleger ein Baudenkmal zu erwerben und damit von den hohen Abschreibungen zu profitieren? Bei unserem neuen Denkmal-Objekt in Leipzig können Sie 80% der Anschaffungskosten steuerlich gelten machen und damit Ihr Steueraufkommen deutlich reduzieren! Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns! Lassen Sie sich dann einmal in einer Musterberechnung anschaulich aufzeigen, wie sich eine Eigentumswohnung im Denkmal für Sie rechnet.

Musterberechnung anfragen

Daten

Objekt Georg-Schumann-Straße, Leipzig
Wohnfläche ab 31,23 m²
Kaufpreis ab 140.500,00 €
Zimmer 2 - 4
Ausstattung gehoben
Art sanierter Altbau
Etage EG bis DG

Anrufen klärt Fragen

 

Download Exposé

 

Preisliste

Das Objekt verfügt nach der Sanierung über 2 Gewerbeeinheiten und insgesamt 14 Wohnungen.

Musterberechnung anfragen

 

Ausstattung:

-Echtholzparkett mit Sockelleiste „Berliner Profile"

-Trittschallschutzdämmung in allen Räumen

-große Überkopfbrausen

-Beleuchtete Badspiegel und Waschtischunterbauschränken

-Deckenwinkel mit direkter und indirekter Beleuchtung

-Einbaubadewannen

-Gespachtelte Wände

-Fußbodenheizung in allen Räumen

-Regel-Air-System in den Fenstern

-Separates Kellerabteil

-Wärmeschutzdämmung auf der Innenhoffassade

Lage:

Leipzig hat, wie kaum eine andere Stadt, eine einzigartige, denkmalgeschützte, zusammenhängende, gründerzeitliche Bausubstanz. Besonders gut sichtbar wird dies im Stadtteil Gohlis, zwischen Stadtzentrum und neuem Messegelände, in dem die Georg-Schumann-Straße 91 und 93 liegt. Gohlis war ursprünglich eine Ortschaft in der Nähe von Leipzig. Der altsorbische Name bedeutet soviel wie „Ort in der Heidegegend”. Durch seine Nähe zum beliebten Ausflugsziel „Rosental“ wurde Gohlis schon damals zur bevorzugten Wohnlage für die Leipziger. 1755/56 ließ der Rats- und Kaufherr Caspar Richter das Gohliser Schlösschen am Rande des Rosentals als seinen Sommersitzer bauen. 1785 lebte Friedrich Schiller hier in einem Bauernhaus. In dieser ruhigen Umgebung schrieb er die erste Fassung der „Ode an die Freude“. Und Karl May lebte 1865 in Gohlis. Um 1880 wohnten vor allem Gewerbetreibende und Beamte in Wohnungen in Gohlis. Seit 1890 gehört Gohlis zum Stadtgebiet Leipzigs. In der Folgezeit wurde Gohlis mit Villen und Mietshäusern der Gründerzeit und des Jugendstils bebaut und entwickelte sich zu einem der reizvollsten Wohnviertel der Stadt. Wem‘s zu wohl is, zieht nach Gohlis“ scherzen die Leipziger noch heute.

Leipzig verjüngt sich und wird größer! Die Bevölkerung stieg von 490.000 (2001) auf mittlerweile über 600.000 Einwohner an. Schon immer lag die Stadt am Schnittpunkt wichtiger Handelswege, die durch Europa führen. Der Mix aus Menschen, Ideen und Waren, die hier seit Jahrhunderten zusammentrafen, machte die Stadt zu einer lebendigen Metropole und prägt sie bis heute mit seinen Bauten, Institutionen, Universitäten, Messen und Wirtschaftsunternehmen. Die zentrale Lage der Stadt in der Mitte Europas ermöglicht beste Verkehrsanbindungen in alle Richtungen. Im Zuge des hochmodernen Ausbaus der Verkehrswege haben sich Stadt und Region in den letzten Jahrzehnten hervorragend entwickelt.
Leipzig setzt mit seiner langfristig angelegten Wirtschaftsstrategie auf ausgewählte Zukunftsbranchen. Dazu gehören die Automobil- & Zulieferindustrie, die Gesundheitswirtschaft & Biotechnologie, die Energie & Umwelttechnik, die Logistikbranche, die Medien & Kreativwirtschaft. Hier entstehen kontinuierlich neue zukunftsorientierte Arbeitsplätze und sich ständig erweiternde Netzwerke in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft.
In Leipzig gibt es eine große Anzahl an "Rückkehrern", die ihre Heimat aufs Neue schätzen gelernt haben. Auch viele, meist junge Menschen aus Mitteldeutschland zieht Leipzig an, denn sie kommen zum Studium, zur Ausbildung, für erste Berufsstationen hierher. Und aus den westlichen Bundesländern sammeln sich zunehmend zahlreiche Künstler und Kreative und auch Studierende in der lebendigen Stadt. Leipzig steht für Aufbruch. Zudem hat diese grüne Stadt alles, was eine Großstadt zu bieten hat - bei innerstädtisch überschaubaren Wegestrecken. Gerade junge Familien wissen die grüne Messestadt im Zentrum Europas sehr zu schätzen. Leipzig wird weiter wachsen - und Wohnraum für gehobene Ansprüche wird immer ein Thema bleiben.

 

Sonstiges:

Gerne stellen wir Ihnen Referenzobjekte des Bauträgers vor, damit Sie die soliden Sanierungsarbeiten kennenlernen können.
Anschließend können Sie mit uns eine individuelle Musterberechnung durchführen und dabei nachvollziehen, wie gut sich die Wohnung für Sie rechnet.
Wie spannend ist dieses Angebot für Sie?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Durch unseren Auftraggeber sind wir gehalten, Anfragen nur zu beantworten, wenn diese mit vollständiger Postanschrift und Telefonnummer gestellt werden. Wir bitten Sie dafür um Verständnis.

Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten und Informationen der Verkäufer können wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.Alle Exposéangaben erfolgten nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag.

Folgen Sie uns:

instagram.com/kirsch_kirsch_immobilien

facebook.com/immobilienpotsdamkirschundkirsch