Exklusives Wohnen stadtnah im Grünen - zwischen Havel und zwei Seen 

Ruhiges stilvolles Leben in einem besonderen Ambiente mit Wassernähe für Familie oder platzliebendes anspruchsvolles Paar. 

Daten

Standort 14476 Potsdam OT Groß Glienicke
Wohnfläche 285,07  m²
Zimmerzahl 7
Grundstücksgröße 982  m²
Kaufpreis 3.900.000,- €
Baujahr 2019
Bezugsfrei ab Nach Absprache
Provision Provisionsfrei für den Erwerber

 

Bemaßte Grundrisse
 

Wohnflächenberechnung
 

Zertifikat Wohnflächenberechnung
 

Ihre neue Nachbarschaft

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Für einen individuellen Besichtigungstermin kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0331-97 99 18 54 bzw. per Mail an info@kirschundkirsch.de.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Objektbeschreibung: Gesamtkunstwerk und exklusive Gestaltungsvielfalt

Diese außergewöhnliche Immobilie wurde erst im Jahr 2019 auf einem knapp 1.000 m2 großen Grundstück im Potsdamer Ortsteil Groß Glienicke erbaut, auf dem es mit seiner besonderen Architektur, in Nord-Südlage ausgerichtet ist. Stattliche 285 m2 Wohnfläche verteilen sich bei einer Raumhöhe von 3,40 Metern auf zwei Etagen und sieben Räumen zuzüglich Eingangshalle und großzügiger Galerie. Das Gebäude präsentiert sich als Gesamtkunstwerk eines besonderen, ausgesuchten und von einem hohen Anspruch an Qualität und Schönheit geprägten Gestaltungswillens des Eigentümers. Unser Exposé möchte für die exklusive Gestaltungsvielfalt einen ersten Eindruck geben. Unzählige durchdachte und aufeinander abgestimmte Details für einen gehobenen Wohnkomfort lassen sich erst bei einer Begehung der Räume angemessen darstellen.

Der sich als ein Dreieck darstellende Grundriss ist geprägt von drei jeweils mehreckigen Eckräumen. Jedes der Zimmer hat drei großflächige Fenster bzw. bodentiefe Rundbogenfenster mit Kassettengliederung. Dazwischen dehnt sich im Erdgeschoss als rechteckiges Element das Eingangsfoyer und im Dachgeschoss die fast 30 m2 große Galerie aus. Den Blick im Entrée zieht das Treppenhaus auf sich, gefertigt aus schwarzem, mit gold und beige durchzogenem Granit aus Italien. Sein ornamentreiches geschmiedetes Geländer schwingt sich spielerisch-leicht in einem Bogen in die Höhe und unterstreicht die offene und großzügige Atmosphäre des Hauses durch das viele Tageslicht, das durch die breite Fensterfront der Galerie hereinfließt.

Aber kommen Sie erst einmal herein: Sie betreten das Haus durch ein Eingangsportal mit vier korinthischen, bis zum Dach reichenden, Säulen. Ein Balkon mit Balustraden und großer Glasfront über der Eingangstür und ein nochmals darüber liegender dreieckiger Giebel, lassen den Zutrittsbereich an antike Architektur erinnern.

Gleich der erste Raum links im Entrée wurde als Gästezimmer konzipiert, kann aber genauso gut als Homeofficebereich oder drittes großes Kinderzimmer dienen. Rechts daneben gelangen Sie in eine Art Zwischenflur, in dem ein Gäste-WC mit Dusche liegt. Vom Zwischenflur aus gelangen Sie auch in die Garage, den anschließenden Heizungsraum der Wärmeluftpumpe und von dort über einen Ausgang in den hinteren Teil des Gartens.

Als eine weitere Besonderheit möchten wir darauf hinweisen, dass zwischen Gästezimmer und Zwischenflur ein Aufzugsschacht vorhanden ist, durch den ein barrierefreies Leben in den Räumen ermöglicht werden kann. 

Als nächstes betreten Sie durch einen Rundbogen im Entrée den größten Raum des ganzen Hauses: Den 52 m2 umfassenden Wohn-Essbereich mit wandfüllenden Fenstern können Sie durch das Öffnen einer großflächig verglasten Doppelflügeltür zur überdachten Terrasse hin erweitern. Die Exklusivität des Raumes prägt u.a. ein großer Marmorkamin. Durch die sich anschließende offene Küche von 30 m2 erstrecken sich hier auf insgesamt 82 m2 eine großzügige Wohnfläche, lichtdurchflutet und mit Blick in den Garten. Die Küche ist mit einem ähnlichen Granit wie das Treppenhaus ausgestattet. Deckenhohe cremefarbene Einbauschränke und goldfarbene Messingarmaturen bilden einen stilsicheren eleganten Kontrast zu den Granitflächen. Auf der einen Bogen beschreibenden Wand zum Treppenhaus ist eine grafische goldfarbene Tapete von Versace ein besonderer Blickfang. Dieser verbindet ausdrucksstark den funktionalen mit dem Wohnbereich. Des weiteren verfügt die Küche über einen separaten Zugang zur Terrasse. Auch bietet sie einem zusätzlichen Essplatz Platz, für das schnelle Frühstück am Morgen.

Den Wohn-Essbereich wie das gesamte Haus prägen Versace-Fliesen und -Tapeten und großflächige Tapetenapplikationen in goldfarbener Einfassung, die wie Gemälde an den Wänden wirken. Handgefertigte Kronleuchter mit Deckenrosetten kombiniert mit einem Deckenspot-Konzept lassen alle Räume harmonisch im besten Licht wirken. Hier wurde wirklich an alles gedacht.

Über die bereits beschriebene Granittreppe im Entrée gelangen Sie ins Obergeschoss. Auch hier werden Sie auf der Galerie von der Helligkeit des Raumes empfangen. Das Sonnenlicht gelangt durch eine Glasfront mit zwei Doppelflügeltüren zum 17 m2 großen Balustraden-Balkon herein.

Der Rundgang startet im kleinsten Zimmer auf der Etage, einem Arbeitsraum, der sich über der Eingangstür befindet. Obwohl er nach Norden liegt kommt viel Tageslicht herein, denn auch hier öffnet sich der Raum durch eine Verglasung mit großen Flügeltüren auf den zweiten kleineren Balkon.

Das sich anschließende Kinderzimmer hat eine Art achteckiges Deckengewölbe, das mit vielen kleinen Deckenspots, einem Sternenhimmel gleicht. 

Es schließt sich ein Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenstellplatz an.

Der nächste ca. 42 m2 große Bereich umfasst das Elternschlafzimmer mit integriertem Masterbad und direktem Zugang zum großen Balkon. Die Größe des Raumes wurde so konzipiert, dass ein Teil als Ankleidebereich separiert werden kann. Das mit dunklen Versace-Fliesen und beidseitig großen Wandspiegeln gestaltete Masterbad bietet einen großzügigen abgetrennten Duschbereich mit aufwändigen goldfarbenen Messingarmaturen. Hier sind bereits alle Anschlüsse für einen Whirlpool vorgesehen.  

Wieder in der Galerie gelangen Sie in das zweite Kinderzimmer, das ein wenig größer ist als das gegenüberliegende und ebenfalls über den Sternenhimmel im achteckigen Deckengewölbe verfügt. Da es analog des Elternschlafzimmers auf der anderen Seite des Balkons liegt, gibt es auch hier einen direkten Zugang nach draußen. Eine weitere Besonderheit ist ein integriertes innenliegendes Duschbad und so kann dieses Zimmer auch gut als Gästezimmer genutzt werden.

Da sich schon während der Baufertigstellung die berufliche Situation des Eigentümers stark verändert hatte, wurden einige Ausstattungselemente in einer Phase belassen, die dem neuen Besitzer die Möglichkeit der Einflussnahme gibt. Diese Veränderung der Arbeitssituation hat auch die Entscheidung zum Verkauf des Hauses reifen lassen.

Die Stadtvilla wird nach Vereinbarung bezugsfrei übergeben.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Für einen individuellen Besichtigungstermin kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0331-97 99 18 54 bzw. per Mail an info@kirschundkirsch.de.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Lage und Umgebung: stadtnah im Grünen - zwischen Havel und zwei Seen

Die zum Verkauf stehende großzügige Stadtvilla liegt im nordöstlichsten Ortsteil von Potsdam, in Groß Glienicke, malerisch gelegen zwischen Havel und Groß Glienicker bzw. Sacrower See, am Rand der Döberitzer Heide. Im Gegensatz zu Groß Glienicke selbst, das historisch gewachsen ist und über 200 Jahre das berühmte Geschlecht, die Familie von Ribbeck, beheimatete, gehört die Immobilie zu einem Neubaugebiet, das sich seit Ende der 90er Jahre stetig weiterentwickelt.

Das besondere Arreal freistehender individuell gestalteter Einfamilienhäuser auf großen Gartengrundstücken liegt, wie eine Oase, inmitten des Waldgebietes und wird mit dem Auto über die Seeburger Chaussee oder der Bundesstraße 2 erreicht, über die man in wenigen Fahrminuten an die Stadtgrenze von Berlin-Spandau gelangt. Innerhalb des Wohngebietes ist es sehr ruhig. Der geringe Verkehr im Schritttempo vor der Haustür und die Lage des Hauses am Straßenende trägt zu einem entspannten Wohngefühl bei.

Wer Stadtnah im Grünen wohnen möchte, ist hier genau richtig!

Nur 15 Autominuten ist das historische Potsdamer Stadtzentrum entfernt. Und nach der doppelten Zeit kann man bereits am Berliner Kurfürstendamm flanieren. Die günstige Lage zwischen Potsdam und Berlin-Spandau wird durch mehrere Buslinien bedient:

  • Linie 604 verkehrt zwischen Falkensee Bahnhof/Süd – Potsdam Campus Jungfernsee
  • Linie 638 verkehrt zwischen Potsdam Campus Jungfernsee – Potsdam Birkenweg
  • Linie 135 verkehrt zwischen Berlin Hottengrund – S+U Bahnhof Rathaus Spandau

Ebenfalls nah ist die Infrastruktur für den täglichen Bedarf. Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel und Drogerieartikel erreicht man z.B. in 10 Fahrradminuten, einige Restaurants und hausgebackenen Kuchen gibt es am Ufer des Groß Glienicker Sees, zu dem es fünf Minuten mit dem Auto sind. Auch ein Krankenhaus, sowie Grundschule, Gymnasium und Kitas befinden sich im nächsten Umfeld.

Für Golffreunde liegt der Berliner Golf Club Gatow in der Nachbarschaft. Und die Nähe zur Badestelle mit Strand am Groß Glienicker See mit seiner beliebten Uferpromenade unterstreicht als ein weiteres Highlight den hohen Freizeitwert der Gegend.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Für einen individuellen Besichtigungstermin kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0331-97 99 18 54 bzw. per Mail an info@kirschundkirsch.de.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ausstattung: Luxus-Designer, Handwerkskunst und einzigartige Stilelemente

Materialien – vom Boden bis zur Decke:

  • Versace-Bodenfliesen fast im gesamten Haus.
  • Calacatta-Bodenfliesen im Schlaf- sowie beiden Kinderzimmern.
  • Versace-Wandfliesen in allen Bädern decken- bzw. türhoch.
  • Terrassenfliesen aus Italien der Marke Terralis; Balkonfliesen von Villeroy & Boch.
  • Versace-Tapeten im Erdgeschoss.
  • Großflächige Tapetenapplikationen in goldfarbener Einfassung.
  • Gespachtelte Wände im Dachgeschoss.
  • Bodentiefe 3-fach verglaste Rundbogenfenster mit Kassettengliederung.
  • Decke mit goldfarbener Stuckverzierung in allen Räumen des Erdgeschosses.
  • Dachdeckung mit Biberschwanzziegeln der Marke Jacobi-Walther.

Ausstattungsdetails:

  • Fußbodenheizung im gesamten Haus.
  • Exklusive offene Einbauküche mit italienischen Granit-Arbeitsplatten „Tropical Storm“ und messingfarbenen Armaturen; Überbreiter Backofen, Dampfgarer und Mikrowelle; Abzugshaube mit Filter; Side-by-Side-Kühlschrank mit Eiswürfelspender; WLAN-fähig; alle Elektrogeräte der Marke Siemens.
  • Luxuriöses Masterbad mit separiertem Duschbereich, vorbereitetem Whirlpoolanschluss (dm 150 cm) und goldfarbenen Messingarmaturen.
  • Innenliegendes Bad mit Dusche und goldfarbenen Messingarmaturen.
  • Gäste-WC mit Dusche und goldfarbenen Messingarmaturen.
  • Treppenhaus aus dem italienischen Granit „Belvedere“ mit filigran-schmiedeeisernem Geländer gefertigt von einer Dresdner Kunstschmiede.
  • Marmorkamin der Marke Hark verglast; Marmor Spanien.
  • Handgefertigte Kronleuchter aus der Türkei mit Deckenrosetten.
  • Deckenspots der Marke nobilé in Wohn-/Essbereich, Küche, Eingangshalle, Terrasse und Balkonen; Sternenhimmel in den Kinderzimmern.
  • Eingangssäulen außen und Halbsäulen innen mit goldfarbenen korinthischen Kapitälen.
  • Außensäulen angefertigt von den Potsdamer Stukkateurmeistern Lenk & Franz.
  • Hauseingangstür Einzelanfertigung PrimeDoor 9.0 des Unternehmens Stöckel bestehend aus mehrschichtigem Holz mit Sicherheitssystem.
  • Innenvillentüren mit 15 cm breiten Zargen der Marke Brüchert + Kärner; Türbeschläge Messing.
  • Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss.

Technische Ausstattung:

  • Haussteuerungsanlage Busch-free@home der Marke Busch-Jaeger.
  • Alarmanlage mit Kamerasystem.
  • Luftwärmepumpe der Marke OCHSNER, mit ca. 45 Dezibel die wohl leiseste der Welt.
  • Alle Zimmer des Dachgeschosses mit Klimaanlage vorbereitet.
  • Wasserentkalkungsanlage.
  • Steckdosen/-messingeinfassung der Marke Busch-Jaeger.
  • Aufzugsschacht für ein barrierefreies Wohnen vorhanden.

Außenanlage:

  • Zwei Balkone mit Balustraden.
  • Beleuchtete Terrasse mit Außensteckdose; Audio-Empfang möglich.
  • Beregnungsanlage der Marke Rain Bird mit ca. 1.000 m3 großem Reservoir für einen gleichmäßigen Wasserdruck; Smart Home-fähig.
  • Mähroboter installiert.
  • Provisorisches Gartenzelt als Kellerersatzraum; Bodenpflasterung vorbereitet für die Aufstellung eines Gartenhauses.
  • Garage mit Waschmaschinenanschluss; mobil-Steuerung möglich; Garagentor der Marke Hörmann.

Angaben aus dem Energieausweis

Ein neuer Energieausweis wird gerade erstellt.
Das Haus verfügt über eine Luftwärmepumpe. 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Für einen individuellen Besichtigungstermin kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0331-97 99 18 54 bzw. per Mail an info@kirschundkirsch.de.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Corona-Situation

Aus aktuellem Anlass finden zur Zeit nur Einzelbesichtigungen, mit maximal zwei Personen, statt. Bitte achten Sie darauf, die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sowie eine medizinische Maske zu tragen.

Haftungsausschluss

Soweit die in diesem Exposé enthaltenen Daten und Informationen auf den Angaben Dritter (insb. des Eigentümers) beruhen, übernehmen wir keine Gewähr für deren Richtigkeit. Alle Exposéangaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag.

Bildnachweis

Foto@offenblende.de