reserviert

Helle 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon, Hauswirtschaftsraum und Kellerabteil

Ruhiges ländliches Leben am Ortsausgang - mit S-Bahnanschluss nach München und sehr guter Infrastruktur in den Nachbarorten.

 

Besichtigungstermin buchen

Daten

Standort 82216 Maisach OT Germerswang
Wohnfläche 75  m²
Zimmerzahl 3
Etage Hochparterre
Nettokaltmiete 825,- € 
Vorauszahlung Heizkosten 70,- € monatlich
Vorauszahlung Betr.kosten 157,- € monatlich
Warmmiete 1.082,-€
Kaution 3 Nettokaltmieten (2.475 €)
Stellplatz 30,- €
Baujahr 1970 / Sanierung 2010
Bezugsfrei ab 01.08.2024
Keller Ja

 

 

Grundriss

 

Energieausweis

 

Besichtigungstermin buchen

Objektbeschreibung:  Hell und sehr gut geschnitten mit Blick in die Alpen

Die helle 3-Zimmer-Wohnung mit einer Wohnfläche von 75 m2 befindet sich im 1.OG eines kleinen Mehrfamilien-Doppelhauses mit jeweils vier Parteien.

Die Wohnung wird über wenige Stufen im hell gefliesten Treppenhaus erreicht. Man betritt  die Wohnung über einen geräumigen Flur, dessen Boden mit großen terrakottafarbenen Fliesen ausgelegt ist. Hier findet bei Bedarf ein großer Garderobenschrank Platz. Von hier gehen alle weiteren Räume ab. Gleich links vom Eingang befindet sich ein praktischer, ebenfalls gefliester Hauswirtschaftsraum, in dem die Haushaltsgeräte des täglichen Bedarfs unterbracht werden können. Es schließt sich ein Zimmer zur südlichen Gartenseite an, das als Elternschlafzimmer oder Kinderzimmer genutzt werden kann. Dieses Zimmer hat einen eigenen Zugang zum Balkon, wodurch Licht und Luftigkeit in den Raum fällt.

Das sich anschließende Nachbarzimmer ist der größte Raum der Wohnung. Beim Betreten fällt sofort die breite Fensterfront zum Garten auf. Der Blick schweift hier in die grüne, ruhige und unverbaubare Umgebung, bei Fön werden die Alpen sichtbar. Tiefe Marmorfensterbänke können als Ablage genutzt werden. Über die seitliche Balkontür gelangt man nach draußen. Die sich ans Wohnzimmer anschließende Küche bietet ausreichend Platz für einen Essplatz. Sie ist mit zwei Küchenzeilen und einem Elektroherd eingerichtet. Der dritte Raum der Wohnung liegt zur ruhigen Straßenseite, die wenig befahren wird. Er ist gut geschnitten und, wie alle Wohnräume, mit Laminatboden ausgestattet. Das Wannenbad liegt ebenfalls zur Straßenseite und hat ein großes Fenster. Hier ist auch ein Waschmaschinenanschluss zu finden.   

Ein beleuchtetes trockenes Kellerabteil mit Steckdose gehört zur Wohnung. Dieses wird über die Souterrainwohnung erreicht.

Ein Stellplatz gehört zur Wohnung und befindet sich unmittelbar vor dem Haus.

DSL ist mit bis zu 250 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload verfügbar.

Die Wohnung wurde 2010 komplett saniert und bietet einen zeitgemäßen Standard. Das gesamte Mietshaus befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Es gibt eine wöchentliche Hausreinigung durch einen Hausmeisterdienst, der auch für die Gartenpflege sowie den Winterdienst zuständig ist.

Die Eigentümer wohnen in Berlin und haben die Wohnung in den letzten 14 Jahren nur wenige Wochen im Jahr als Ferienwohnung genutzt. Sie geben diese aus Altersgründen auf. Die Wohnung wird unrenoviert übergeben. Aufgrund der nur temporären Nutzung ist sie in einem sehr guten Zustand. Bei der Sanierung 2010 wurden alle Wände geschliffen und gestrichen. Es soll auch künftig keine Tapete auf die Wände aufgebracht werden.

Die Buchung der Besichtigungstermine erfolgt über das Immobilienmaklerbüro KIRSCH & KIRSCH Immobilien in Potsdam bei Berlin. Die Besichtigungstermine und das weitere Prozedere inkl. der Vertragsgestaltung erfolgt dann direkt mit dem Eigentümer, dessen Tochter (als Miteigentümerin) die Besichtigungstermine selbst durchführen wird. Diese können leider nicht flexibel erfolgen, sondern aufgrund der Anreisesituation „gesammelt“ am Wochenende wie hier unter „Besichtigungstermin buchen“ angegeben ist.

Die Wohnung kann bereits ab dem 01.08.2024 angemietet werden.

Lage und Umgebung: Ruhige Hanglage mit Grünblick und hohem Freizeitwert

Das Mehrfamilienhaus, in dem sich die Wohnung befindet, liegt am Ortsausgang von Germerswang, das mit seinen 785 Einwohnern (Stand Dezember 2023) zur Gemeinde Maisach im Landkreis Fürstenfeldbruck gehört. Der Ort liegt zwischen Malching, Frauenberg und Stefansberg. Die Nachbarschaft ist geprägt von Doppel- und Einfamilienhäusern in großen Gärten. Auch gibt es noch große Bauernhöfe mit Viehwirtschaft. Das Haus liegt ruhig, da die Straße, an dem das Haus liegt, nur wenig befahren wird. Über diese wird in westlicher Richtung in 10 Autominuten die Ortschaft Mammendorf erreicht, wo es auch einen S-Bahnanschluss gibt. In östlicher Richtung gelangt man in ca. 6 Minuten in die Gemeinde Maisach, wo man ebenfalls in die S-Bahn umsteigen kann. In Maisach gibt es ein breites Angebot aller Einrichtungen für den täglichen Bedarf. Freitags ist Bauern- und Wochenmarkt. Kindergärten gibt es hier ebenso wie Kitas und auch eine Grund- und Mittelschule sind hier ansässig. Diverse Vereine, Kino und ein Freibad können für die Freizeitgestaltung genutzt werden. Auch befindet sich hier ein großer Wertstoffhof.

Wer noch mehr Leben braucht fährt 8 km in die Kreisstadt Fürstenfeldbruck, mit seiner schönen Altstadt, die schon zur Metropolregion München gehört. Es ist bekannt für sein prachtvolles spätbarockes Sühnekloster, das zu einem modernen Veranstaltungszentrum umgebaut wurde. Im Juli findet hier das Brucker Altstadtfest statt und ganzjährig wird ein großes gastronomisches Angebot und individuelle Einkaufsmöglichkeiten geboten.

In Germerswang selbst gibt es diverse Vereine und einen Tennisplatz. In der Traditionswirtschaft Mösl kann man gut essen. Hervorzuheben ist der dritte S-Bahn-Anschluss – Malching -, der vom Wohnhaus in ca. drei Minuten mit dem Rad erreicht wird. Von hier gelangt man in knapp 40 Minuten zum Münchener Hauptbahnhof.

Die Umgebung bietet einen hohen Freizeitwert. Ausflüge zum Ammersee, dem Starnberger See oder Staffelsee, nach Kloster Andechs zur Brotzeit oder zum Hohen Peißenberg sind unkompliziert nach moderater Fahrzeit möglich.

Ausstattung: Modernisierter zeitgemäßer Komfort  

  • Laminatboden in allen Wohnräumen.
  • Fliesenboden in Flur, Küche, Badezimmer, Balkon.
  • Fliesenspiegel in der Küche.
  • Badezimmer türhoch gefliest.
  • Alle Wände geschliffen und gestrichen.
  • 2-fach verglaste Fenster mit Außenjalousien.
  • Zwei Küchenzeilen mit Elektroherd und Doppelspüle.
  • Wannenbad mit ausklappbarer Duschwand.
  • Stellplatz vor dem Haus.

Angaben aus dem Energieausweis
Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Befeuerungsart: Ölheizung
Wert des Endenergieverbrauchs: 97,0 kWh/(m2.a)
Baujahr: 1970/ Sanierung 2010
Energieeffizienzklasse: C

Unsere Besichtigungs-Qualität
Bei uns finden ausschließlich Einzelbesichtigungen, mit maximal zwei Personen / einer Familie, statt.

Haftungsausschluss
Soweit die in diesem Exposé enthaltenen Daten und Informationen auf den Angaben Dritter (insb. des Eigentümers) beruhen, übernehmen wir keine Gewähr für deren Richtigkeit. Alle Exposéangaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenvermietung sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Mietvertrag.

Bildnachweis
Foto@kirschundkirsch.de