verkauft

[DAS OBJEKT IST VERKAUFT]

Neubau - Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung 

Leben im Umland von Potsdam im Massivbauhaus mit zeitgemäßer Ausstattung. Familienfreundliche Umgebung mitten im Grünen. 

Daten

Standort 14552 Michendorf
Wohnfläche 137  m² / Einliegerw. 50  m² / HWR 10  m²
Zimmerzahl EFH 4 / Einliegerw. 2 / HWR 1
Grundstücksgröße ca. 722  m²
Kaufpreis 894.000,- €
Bezugsfrei ab Sommer 2023
Provision Provisionsfrei für den Erwerber

 

Bemaßte Grundrisse
 

Bauleistungsbeschreibung

[DAS OBJEKT IST VERKAUFT]

Objektbeschreibung: Neubau für 4-köpfige Familie mit Einliegerwohnung zur vielfältigen Nutzung

Ab Sommer 2022 entsteht im Ortsteil Langerwisch  auf einem rund 720 m2 großen Grundstück dieses attraktive Einfamilienhaus (137 m2 Wohnfläche) mit in sich abgeschlossener Einliegerwohnung (50 m2Wohnfläche). Darüberhinaus ist ein 10 m2 großer Hauswirtschaftsraum geplant, der für beide Parteien von Außen zugänglich ist. Das Haus wird im Sommer 2023 bezugsfertig sein.

Das Haus entsteht handwerklich in Massivbauweise, d.h. Stein auf Stein mit 17,5 cm starken Porenbeton,  und es erhält ein Wärmedämmverbundsystem. Für Heizung und Warmwasserbereitung wird eine Luft-Wärmepumpe installiert. Das Satteldach wird mit Mineralwolldämmung gemäß gültiger Energieeinsparverordnung versehen.

Im Einfamilienhaus verteilen sich vier Zimmer auf zwei Etagen. Das Erdgeschoss des Hauses beeindruckt mit einem rund 43 m² großen Wohn-/Essbereich mit offener Küche. Die Gartenseite in Südlage erhält zwei fast deckenhohe, dreifach geteilte Glasfronten mit jeweils einer Terrassentür. Die Terrasse liegt zur Abendsonne mit einem unverbaubaren Blick ins Grüne über landwirtschaftlich genutzte Flächen.

Der sich an das Wohn-/Esszimmer anschließende geräumige Dielenbereich des Hauses bietet Platz für Stauraum und ein Gäste-WC nahe des Hauseingangs. Eine Treppe führt von dort ins Obergeschoss, in dem die Räume kompakt um den Flur herum angeordnet sind. Ein großes helles Eltern-Schlafzimmer mit knapp 30 m2 liegt zur Gartenseite. Daneben schließt sich ein Kinderzimmer mit knapp 20 m2Spielfläche an. In Nord-Ostlage befindet sich das dritte Zimmer für das Geschwisterkind oder auch einen Homeoffice-Arbeitsbereich. Das Familenbad grenzt an das Schlafzimmer an.  

Vom Obergeschoss gelangt man über eine Bodenluke mit ausklappbaren Leitergang zum Spitzboden, einem Kaltdach, der als ergänzender Stauraum genutzt werden kann.

Platz für einen Aussenstellplatz ist vorhanden.

Die 50 m2 große Einliegerwohnung schließt sich als abgeschlossenes Gebäude unmittelbar an die Ostseite des Hauses an und bietet Platz für einen 1 bis 2-Personen-Haushalt. Von einer kleinen Diele, von der ein Tageslichtbad abgeht, gelangt man zunächst in einen geräumigen Wohnraum, in dem auch eine Küchenzeile integriert wird. Auch hier schafft eine fast deckenhohe, zweifach geteilte Fensterfläche mit Terrassentür eine großzügige Raumatmosphäre zum südlichen Garten vor der Tür. Vom Wohnzimmer gelangt man in ein Schlafzimmer, das ebenfalls zum ruhigen Garten liegt.

Hier können die Großeltern heimisch werden oder eine Aupair-Betreuung zeitweise ein zu Hause finden. Auch kann dieser Teil extern vermietet werden, um mit den Mieteinnahmen zur Kredittilgung beizutragen. Und auch ein Kleingewerbe oder eine Büroeinheit sind dort denkbar. Alle Leitungen (Wasser, Strom) werden autark geplant, so dass diese Einheit ggf. steuerlich komplett angerechnet werden kann.

Eine Besonderheit des Hauses bietet ein großzügiger Hauswirtschaftsraum, der zwischen Familienhaus und Einliegerwohnung von Außen begangen wird. Er bietet Platz für die Haushaltsgeräte des täglichen Bedarfs und darüberhinaus. Hier ist es nach Absprache auch möglich, die Zugänge innenseitig zu gestalten. 

Aufgrund seines Schnittes weist das Grundstück ein weiteres vorteilhaftes Merkmal auf: Die Zuwegung zum Gebäude ist über zwei Seiten möglich, so dass sich bei Bedarf beide Wohnparteien auch getrennt voneinander im Eingangsbereich bewegen könnten. Dafür müßte die Eingangstür der Einliegerwohnung von der Nord- auf die Ostseite verlegt werden.   

Das Haus wird ohne Malerarbeiten, Fußbodenbeläge und Wandanstriche fertiggestellt.

Ein Keller ist gegen Aufpreis möglich.

Warum Massivbauweise?

Ein Massivbauhaus bringt diverse Vorteile mit sich: Durch die gemauerten Steine erhält Ihr zu Hause eine hohe Tragfähigkeit und Stabilität, wodurch die Lebensdauer solcher Gebäude weit über 100 Jahre beträgt. Sie bietet hohen Widerstand bei Starkregen und Formstabilität bei Temperaturschwankungen. Auch der Schallschutz ist sehr gut, sowohl nach Außen, als auch im Inneren. Durch die Wärmespeicherkapazität der gemauerten Wände können im Winter Heizkosten gespart werden und im Sommer heizt sich das Haus nicht so schnell auf. Auch entsteht durch einen natürlichen Feuchteausgleich im Mauerwerk ein angenehmes Raumklima. Aus diesen Gründen bieten diese Häuser eine hohe Wertstabilität, einen hohen Wiederverkaufswert und auch einen hohen Beleihungswert bei den Banken.

Lage und Umgebung: Familienfreundlich, ruhig und grün

Das Neubauobjekt liegt in Langerwisch, einem Ortsteil der Gemeinde Michendorf mit rund 1700 Einwohnern, im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die unmittelbare Umgebung ist geprägt von Einfamilienhäusern auf größeren Gartengrundstücken umgeben von Wiesen und Feldern. In den letzten Jahren sind in der Gegend viele Neubauten entstanden und es gab einen verstärkten Zuzug von Familien mit Kindern.

In Langerwisch befinden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs. Im Südosten findet sich des Weiteren ein Pferdehof mit Pferdezucht. In Neu-Langerwisch gibt es eine Kindertagesstätte. Die nächstgelegenen Schulen sind in Wildenbruch, Michendorf und Wilhelmshorst.

Der Ort ist verkehrsgünstig durch die Bundesautobahn 10 und 115 zwischen den Anschlussstellen Michendorf und Saarmund gut angebunden. Im Norden verläuft die Bahnlinie von Michendorf zum Flughafen Berlin Brandenburg. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind in Michendorf und Wilhelmshorst. Darüber hinaus verkehren die Buslinien 608 und 643 regelmäßig nach Potsdam bzw. in Richtung Beelitz.

Ausstattung: Solide und modern

  • Alle Räume im Haus erhalten eine Fußbodenheizung mit individueller Raumregelung.
  • Weiße Kunststofffenster mit 3-Scheiben-Isolierverglasung, Beschläge und Griffe ebenfalls in weiß.
  • Stabile Haustür mit Schmuckfüllung und 3-fach-Sicherheitsverriegelung.
  • Die genaue Lage der Steckdosen legen Sie im Rohbau vor Ort gemeinsam mit der Elektrofirma fest.
  • Aussenbeleuchtung und -steckdose im Terrassenbereich.
  • Von Außen zu begehender geräumiger Hauswirtschaftraum.

Sonstige Hinweise

  • Eine Festpreisgarantie gilt für Verkäufe, die 6 Monate ab Veröffentlichung des Online-Angebotes notariell beurkundet werden.
  • Die Erschließungskosten werden individuell berechnet und als moderat (< 10.000,- € geschätzt).

Angaben aus dem Energieausweis

Der Energieausweis ist beantragt.

Corona-Situation

Aus aktuellem Anlass finden zur Zeit nur Einzelbesichtigungen, mit maximal zwei Personen, statt. Bitte achten Sie darauf, die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sowie eine medizinische Maske zu tragen.

Haftungsausschluss

Soweit die in diesem Exposé enthaltenen Daten und Informationen auf den Angaben Dritter beruhen, übernehmen wir keine Gewähr für deren Richtigkeit. Alle Exposéangaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag.

Bildnachweis

R+U Hausbau GmbH