verkauft

Bezugsfreie 3-Zimmer-Wohnung im Bauhausdenkmal

Einzigartiges Raumangebot mit Originalwandschränken von 1928 und einem weiten Blick über den Kurfürstendamm.

Besichtigungstermin buchen

Daten

Standort 10709 Berlin
Wohnfläche 80,25  m²
Zimmerzahl 3
Etage 6. Obergeschoss
Kaufpreis 589.500,- €
Hausgeld 372,94 €
Baujahr 1928
Bezugsfrei ab 01.01.2022
Provision Provisionsfrei für den Erwerber

 

Besichtigungstermin buchen

 

Bemaßte Grundrisse
 

Wohnflächenberechnung

 

Energieausweis

Objektbeschreibung: Wohnen im Apartment-Haus von Erich Mendelsohn

Ein kleiner Personenaufzug bringt Sie in den 6. Stock des Apartment-Hauses am Lehniner Platz und Sie betreten diese raffiniert geschnittene, sehr helle und wunderschöne Wohnung eines denkmalgeschützten Ensembles, auch bekannt als WOGA-Komplex, in den Formen der „Neuen Sachlichkeit“, aus dem Jahr 1928. Die Wohnung ist im wahrsten Sinne des Wortes einzigartig, weil es gibt im gesamten Haus nur diese eine, mit ca. 80 m2 großzügig geschnittene 3-Zimmerwohnung - und die steht hier zum Verkauf. Ihren besonderen Schnitt verdankt die Wohnung dem Zusammenlegen zweier ehemals 1,5 Zimmer-Apartments, die eine zum Kurfürstendamm ausgerichtet, die andere zum weiten Innenhof. Die beiden ehemaligen Wohnzimmer sind nun verbunden durch eine Schiebetür.

Vorne, im nach Norden ausgerichteten größten Raum (30 m2), bietet sich Ihnen aus sechs Kastenfenstern ein weiter und unverbaubarer Blick über den Kurfürstendamm und die vor der Haustür liegende Schaubühne. Eine Raumhöhe von 2,80 Metern unterstreicht das Gefühl von Weite. 

Im ruhigen, nach hinten gelegenen Innenhof steht die Wiederherstellung der Aussenanlage mit  Tennisplätzen bevor. Hier spielten einst Autoren wie Erich Kästner und Vladimir Nabokov. Und auch Dieter Hallervorden und Willy Brandt genossen hier das Ballspiel. Im Haus selbst lebte u.a. der Komponist Walter Jurmann, der Schlager schrieb wie „Veronika, der Lenz ist da“, bekannt durch die Comedian Harmonists, der später, nach seiner Emigration, in Hollywood zu einem bedeutenden Filmkomponisten wurde.

Der Charme der Wohnung besteht auch aus ihren flexiblen Möglichkeiten: Zwei Eingänge und Flurbereiche, zwei Bäder und zwei Schiebetüren lassen ein Gefühl von Leichtigkeit entstehen. Je nach Bedarf kann der Sitzbereich neben der halboffenen, modernen Einbauküche separiert oder das Raumangebot durch Öffnen der Mitteltüren erweitert werden. Das nach vorne liegende, zuletzt modernisierte und sehr hochwertig ausgestattete Bad mit Badewanne ist etwas größer und bietet einen tollen Blick über die Stadt. Das innenliegende Duschbad ist kleiner und funktional ausgestattet. Ein praktischer Hauswirtschaftsraum neben dem Wannenbad bietet Platz für die Dinge des täglichen Bedarfs. Ein weiterer Abstellraum im Erdgeschoss des Nachbarhauses bietet zusätzlichen Stauraum.

Der Schlafbereich mit integriertem Wandschrank liegt zum ruhigen Innenhof und kann durch eine weitere Schiebetür im hinteren Raum abgetrennt werden. 

Bedingt durch die Corona-Situation benötigt der Eigentümer für die Arbeit im Homeoffice einen zusätzlichen Raum und hat sich deshalb zum Verkauf entschlossen.

Lage und Umgebung: Mitten im alten Westberlin und Theaterkultur vor der Haustür

Die Wohnung liegt im Berliner Bezirk Wilmersdorf, der bekannt ist für seine herrschaftlichen Wohnhäuser aus der Vorkriegszeit und exklusiven Einkaufsmöglichkeiten, nicht nur am Kudamm entlang. Heute ist Kulturinteressierten der Mendelssohnbau am Lehniner Platz am bekanntesten durch die Berliner Schaubühne, einem der bedeutenden deutschsprachigen Theater, die dem Apartment-Haus vorgelagert ist und Sie ganz bequem zum Stammgast werden läßt.

Mittenmang, zwischen Kurfürstendamm und Paulsborner Straße bietet die Wohnung eine vortreffliche Ausgangslage für diverse Stadterkundungen in der umliegenden Nachbarschaft. In nur 5 Minuten spaziert man in die beliebte und belebte, mit einem reichhaltigen Geschäftsangebot versehene, Westfälische Straße mit der Bio-Fleischerei Bünger, der Hofpfisterei für gutes Bio-Brot und dem stadtbekannten Floristen BLUMEN-KOCH. Gleich daneben liegt der Hochmeisterplatz mit Liegewiese und die Nestorstraße, wo am Dienstag und Freitag Wochenmarkt ist.

In die andere Richtung, über den Kurfürstendamm hinweg, flaniert man kurzweilig zum Stuttgarter Platz, dem Lietzensee oder der Kantstraße mit Ihrem vielfältigen Gastronomieangebot. Langweilig kann es in dieser Gegend eigentlich nicht werden.

Und für die Versorgung des täglichen Bedarfs gibt es diverse Discounter, Supermärkte, Fachgeschäfte, Ärzte und Apotheken und nichts was man vermissen müßte.

Verkehrstechnisch ist man in dieser Lage auch sehr gut angebunden: Mehrere Buslinien verkehren vor der Haustür, U- und S-Bahn sind nicht weit (Adenauer Platz, Halensee) und mit dem Auto ist man an der Auffahrt Halensee fix auf der Berliner Stadtautobahn.

Ausstattung: Original Bauhaus und zeitgemäßes Wohnen

  • Fensterfront mit neuen Kastenfenstern.
  • Neuer Bodenbelag mit Holzparkett in gesamter Wohnung (außer Bäder).
  • Vier Original-Bauhaus-Wandschränke.
  • Neu geflieste Bäder.
  • Die gesamte Wohnung ist frisch gestrichen.
  • Zwei Bäder, davon eins sehr hochwertig ausgestattet.
  • Moderne Einbauküche.
  • Hauswirtschaftsraum.
  • Schiebetüren zur flexiblen Raumgestaltung.

Ausstattungsbeispiel

Auf dem ersten Foto sehen Sie die beiden mit einer Schiebetür verbundenen Räume der Wohnung.

Das zweite Foto zeigt Ihnen als Möblierungsbeispiel ein behagliches Wohnzimmer mit Blick zum Eßbereich.

Bitte beachten Sie, dass alle Ausstattungsmerkmale des zweiten Fotos rein fiktiv und nicht Bestandteil des Kaufobjektes sind.

Angaben aus dem Energieausweis

Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis

Befeuerungsart: Heizwerk, fossil

Wert des Endenergieverbrauchs oder -bedarfs: 147,80 kg/(m2.a)

Baujahr: 1928

Energieeffizienzklasse: D

Anfahrt

Google Maps: Kurfürstendamm 154, 10709 Berlin         

Corona-Situation

Aus aktuellem Anlass finden zur Zeit nur Einzelbesichtigungen, mit maximal zwei Personen, statt. Bitte achten Sie darauf, die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Haftungsausschluss

Soweit die in diesem Exposé enthaltenen Daten und Informationen auf den Angaben Dritter (insb. des Eigentümers) beruhen, übernehmen wir keine Gewähr für deren Richtigkeit. Alle Exposéangaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag.

Bildnachweis

Foto@adpassion.de