Großzügiges Wohnen unweit vom Golf- und Country Club  Seddiner See e.V.

Ruhiges Leben in besonderer Architektur und wertigem Ambiente in Golfplatz- und Wassernähe für Familie oder platzliebendes anspruchsvolles Päarchen. 

Besichtigungstermin buchen

Daten

Standort 14552 Michendorf
Wohnfläche 247  m²
Zimmerzahl 5
Nutzfläche 100 m2 Kellergeschoss
Grundstücksgröße 1.077 m2
Kaufpreis 1.228.540,- €
Baujahr 1998
Bezugsfrei ab Sofort
Provision Provisionsfrei für den Erwerber

 

 

Besichtigungstermin buchen

 

Bemaßte Grundrisse
 

Wohnflächenberechnung
 

Zertifikat Wohnflächenberechnung
 

Energieausweis

 

Ihre neue Nachbarschaft

 

 

Objektbeschreibung: Großzügigkeit, Leichtigkeit, Wertigkeit

Diese architektonisch außergewöhnliche Immobilie wurde 1998 auf einem 1.077 m2 großen Grundstück erbaut, auf dem es mit seiner besondereren Geometrie, stolz anmutend, in Nord-Südlage ausgerichtet ist. Fast 250 m2 Wohnfläche verteilen sich auf vier Räume und zwei Etagen. Hinzu kommt ein weiterer fünfter ca. 33 m2 großer Raum, zum Beispiel für einen Homeofficebereich, im Untergeschoss. Dort stehen insgesamt weitere 100 m2 beheizte und mit Oberlichtern versehene Wohnnutzfläche zur Verfügung, verteilt auf drei Räume und einen Hauswirtschaftsbereich mit Wasseranschluß. Hier ist auch die Heizungsanlage, eine Gasbrennwerttherme untergebracht. Das Haus wurde aus Porotonstein errichtet, der für seine hervorragende Formstabilität bekannt ist und den Wänden Schutz bietet vor Schrumpfung bzw. Ausdehnung durch Kälte, Hitze oder Feuchte. Das Einfamilienhaus gehört zu den wenigen Häusern in der Gegend, die unterkellert sind. Ein Kaltdach reguliert den Wärme-/Kältehaushalt im Sommer und Winter. Das Dach wurde erst vor kurzem von einem Dachdeckermeister vollständig inspiziert – es gab keine Beanstandung.

Betritt man das Haus auf der Süd-Ostsseite ist sofort eine Besonderheit des ganzen Gebäudes spürbar – man erlebt räumliche Großzügigkeit verbunden mit Leichtigkeit. Viele große bodentiefe Fensterflächen, Glastüren und das Treppenhaus mit Glasgeländer lassen den Blick ungehindert schweifen und sich öffnen in die Galerie im Obergeschoss. Beiben wir aber erst einmal auf der unteren Ebene. Gleich vis à vis der Eingangstür befindet sich ein feines kleines Gäste-WC, modern und wertig ausgestattet. Der geräumige Flurbereich, der wie alle funktionalen Bereiche in dem Haus mit einem einheitlich hochwertigen Granit-Natursteinboden versehen ist, endet in einer Spitze. Nach links gelangt man in die ausgesuchte und großzügig geschnittene Einbauküche, die mit einer Schiebetür zum Wohn-Essbereich verbunden ist. Rechterhand öffnet sich das prächtige fast 60 m2 große Wohnzimmer mit Blick in den weitläufigen Garten, auch hier eine Doppel-Kassettentür mit Glas. Was für ein schöner und imposanter Raum! Der Bodenbelag aus Eichenparkett verströmt eine elegante Behaglichkeit. Sehr viel Tageslicht fällt durch neun bodentiefe Fenster und Terassentüren herein. Als besonderes Highlight gibt es hier einen offenen, mit einer Glasscheibe  versehenen Kamin. Durch eine weitere Schiebetür gelangt man schließlich in die Bibliothek, den letzten Raum auf der unteren Etage. Ein deckenhohes wandfüllendes Regal bietet hier viel Platz für analoge Lektüre. Ein weiteres Charakteristikum dieser Immobilie sind die vielen schlichten weißen maßgefertigten Einbauschränke. Im Flur, der Küche, im Wohnzimmer und der Bibliothek setzen sie Akzente und unterstützen den harmonischen Gesamteindruck von Solidität und Wertigkeit. Über alle Seiten des Raumes zieht sich außen die mehr als 30 m2 füllende vorgelagerte Terrasse.

Und weiter geht es ins Dachgeschoss. Hier gehen von der Galerie drei Bereiche ab. Nach links gelangt man in ein rund 30 m2 großes Kinder- oder Gästezimmer mit leichter Dachschräge. Auch hier gibt es viel Tageslicht durch bodentiefe Fenster und Dachfenster. Und es bietet Zutritt auf einen kleinen dreieckigen Balkon. Nach rechts liegt ein großes Bad mit Eckbadewanne, Dusche, Bidet und WC. Geradeaus vom Treppenhaus gelangt man in einen kleinen möblierten Flur und durch eine Schiebetür geradeaus ins fast 30 m2 große Schlafzimmer. Nach Westen finden sich wieder bodentiefe Fenster und ein spitzer überdachter Balkon davor. Die linke schmale Raumseite ist ebenfalls mit den bereits beschriebenen Einbauschränken ausgestattet. Rechterhand gibt es eine kleine Luke in der Wand zu einer Art Kofferraum. Beide Wohnräume sind mit Eichenparkett ausgestattet, ebenso wie der sich an den Flur anschließende Ankleidebereich. Dieser gut 10 m2 große Raum bietet sehr viel Staufläche, eine Deckenbeleuchtung und große Spiegelflächen, die das fehlende Tageslicht ausgleichen. Gleich daran schließt sich ein helles zweites Duschbad an mit Doppel-Waschbecken, Bidet und WC.

Nach dem Rundgang durch diese schönen Räume bewegen wir uns wieder durch das Treppenhaus abwärts und schauen uns das Kellergeschoss an.

Hier endet die Treppe in einem Flur, von dem linkerhand der Hauswirtschaftsraum abgeht und ebenfalls der Zugang zur Treppe in den Garten. Nach rechts liegt ein Raum, der aufgrund seiner eleganten Ausstattung als Gästezimmer oder zweiter Homeofficebereich genutzt werden könnte. In einen weiteren kleineren Raum gelangt man vom Hauswirtschaftsraum. Hier ist ein stehender Tresor fester Bestandteil des Raumes. Der größte Raum im Kellergeschoss kann auch alternativ als Jugendzimmer genutzt werden. Hier hatte der Sohn der Familie sein eigenes Refugium. Ein kleines Duschbad ist dort auch vorhanden, so dass ein Familienmitglied oder ein Gast sich dort unabhängig aufhalten kann. Auch gibt es in diesem Raum einen Saunaanschluß, so dass es durchaus auch denkbar ist, den Raum als eine Art Wellness- und Sportbereich einzurichten. Alle Räume im Kellergeschoss, bis auf das Bad, bekommen Tageslicht durch Oberlichter. Ebenso können die Räume beheizt werden.

Das Haus befindet sich in einem tadellosen Zustand. Es wurde soeben komplett renoviert.

Der schöne große und gepflegte Garten bietet allerhand fruchtigen Baumbestand: so wächst hier eine Japanische Kirsche, die im Frühjahr und zur Weihnachtszeit blüht. Ausserdem findet sich eine Zier- und Süßkirsche und ein Pflaumenbaum. Ein weißer Magnolienbaum und eine Korkenzieherweide runden die Flora ab. Ein Gartenhaus bietet Platz für das Handwerkszeug des Hobbygärtners.

Eine Doppelgarage mit zwei Stellplätzen befindet sich dem Haus linkerhand vorgelagert. Hier bietet sich zusätzliche Lagerfläche durch eine eingezogene zweite Ebene.

Die Eigentümer möchten in der Nähe ihrer Kinder im Frankfurter Raum leben und haben sich aus diesem Grund zum Verkauf entschlossen.

Das Haus wird bezugsfrei übergeben.

Ausstattungsbeispiel

Auf dem ersten Foto sehen Sie den großen Wohn-Essbereich im Erdgeschoss.Foto Ist-Zustand

Das zweite Foto zeigt Ihnen den Raum mit einem Möblierungsbeispiel.VisualisierungBitte beachten Sie, dass alle Ausstattungsmerkmale des zweiten Fotos rein fiktiv und nicht Bestandteil des Kaufobjektes sind.

Lage und Umgebung: Gehobenes Wohnen – ruhig, grün und wassernah

Das zum Verkauf stehende Anwesen liegt in exponierter Lage unweit des Golf- und Country Clubs Seddiner See und in fußläufiger Nähe vom Großer Seddiner See. Die Immobilie befindet sich in einer sehr ruhigen Straße, umgeben von individuellen Einfamilienhäusern mit großen Gartengrundstücken. Der geringe Verkehr vor der Haustür trägt zu einem entspannten Wohngefühl bei.

Im benachbarten Gewerbegebiet befinden sich Geschäfte des täglichen Bedarfs, eine Grundschule, Spielplatz und Discounter. Weitere Lebensmittelmärkte werden nach 10 Minuten Autofahrt erreicht. Der Schwielowsee mit seiner Badestelle und einem gastronomischen Angebot an seinem Ufer liegt ebenfalls nur 12 Autominuten entfernt.

Im nahen Umfeld erreicht man drei Busstationen:

  • Linie 643 verkehrt zwischen S Potsdam Hauptbahnhof – Beelitz Finkenstraße
  • Linie 646 verkehrt zwischen Michendorf am Wolkenberg – Beelitz Liebknechtpark
  • Linie X43 verkehrt zwischen S Potsdam Hauptbahnhof – Beelitz Liebknechtpark

Ebenso werden am Bahnhof Neuseddin zwei Bahnlinien erreicht:

  • RB23 verkehrt zwischen S Potsdam Hauptbahnhof – Michendorf Bahnhof
  • RE7 verkehrt zwischen Zossen Bahnhof – Bad Belzig Bahnhof

Die Verkehrsanbindung nach Potsdam und Berlin mit dem Auto ist hervorragend, ist man doch in ca. 30 Minuten am Flughafen-Schönefeld sowie in ca. 25 Minuten am Berliner Kurfürstendamm. 

Ausstattung: Hochwertiges Ambiente und platzsparender Komfort

  • Eichenparkettfußboden in allen Wohnräumen.
  • Wertiger Granit-Natursteinboden in allen Fluren, Treppenhaus, Küche, Bädern, Gästezimmer, Gäste-WC.
  • Überwiegend Fliesenboden und Laminat im Kellergeschoss.
  • Küche mit Fliesenspiegel, Bäder und Gäste-WC halbhoch gefliest.
  • Alle Wände neu gestrichen.
  • Fußbodenheizung in allen Wohnräumen.
  • Offener Kamin mit Glasscheibe.
  • Deckenspots im Wohnzimmer, Wohnräume Obergeschoss, Ankleidebereich, Galerie, Küche, Bäder, teilw. Keller.
  • Bibliothek mit deckenhohen Einbauregalen.
  • Hochwertige Einbauküche.
  • Glasbalustraden an Balkonen, bodentiefen Fenstern im Obergeschoss und im Treppenhaus.
  • Bodentiefe Fenster, mit abschließbaren Griffen.
  • Blickdichte Schiebevorhänge im Erdgeschoss, Plissées im Obergeschoss.
  • Ankleidebereich / Begehbarer Kleiderschrank.
  • Viele deckenhohe raumsparende Wandschränke.
  • Zwei Bäder und zwei Gäste-WC`s.
  • Zwei Balkone.
  • Sehr große Holz-/Steinterrasse mit Außensteckdosen.
  • 100 m2 Nutzfläche im Keller.
  • Saunaanschluß im Keller.
  • Gartenhaus mit Naturboden für Gartengeräte.
  • Infrastruktur für einen Automower zur Gartenpflege ist vorhanden.
  • Tiefbrunnen mit Edelstahlpumpe und Druckschalter im Garten.
  • Rainbird-Steuerung mit fünf Ventilen für die automatische Gartenbewässerung sind vorhanden.
  • Rondel mit Kräuterbeet.
  • Garage mit zwei Stellplätzen und Zwischendecke für zusätzliche Lagerfläche.
  • Alarmanlage Marke Telenot mit Aufschaltung zum Wachdienst.
  • Internet: 50.000 Mbit/s.
  • Festverbauter Tresor im Kellergeschoss.

Sanierungsmaßnahmen 2012:

  • Neuanstrich Aussenfassade.
  • Neuanstrich Holzüberstände Dach.

Angaben aus dem Energieausweis

Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Befeuerungsart: Erdgas E
Wert des Endenergieverbrauchs: 104,0 kWh/(m2.a)
Baujahr: 1998
Energieeffizienzklasse: D

Bitte beachten Sie: Der Energieausweis zu diesem Haus ist nach dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) vom 08.08.2020 erstellt worden. Da die Energieklassen darin neu definiert wurden, ist dieser Energieausweis nicht gleichzusetzen mit denen nach der zuvor gültigen ENEV-Verordnung erstellten Energieausweise.

Hinweis: Bitte nutzen Sie dieses Exposé um mit Ihrem Finanzierungsberater vor der Besichtigung über die Finanzierung dieses Objektes zu sprechen. Manche Finanzierungsberater stellen schon dann eine auf das Objekt abgestimmte Finanzierungsbestätigung aus. Wir bitten Sie, diese Bestätigung zur Besichtigung mitzubringen. Sollten Sie keinen Finanzierungsberater haben, finden Sie bei uns auf der Homepage im Downloadbereich die Kontaktdaten von empfehlenswerten Finanzierungsberatern. Zum Downloadbereich geht es hier: Empfehlung Baufinanzierer 

Corona-Situation

Aus aktuellem Anlass finden zur Zeit nur Einzelbesichtigungen, mit maximal einer Familie, statt. Bitte achten Sie darauf, die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sowie eine medizinische Maske zu tragen.

Haftungsausschluss

Soweit die in diesem Exposé enthaltenen Daten und Informationen auf den Angaben Dritter (insb. des Eigentümers) beruhen, übernehmen wir keine Gewähr für deren Richtigkeit. Alle Exposéangaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag.

Bildnachweis

Foto@offenblende.de

 

Besichtigungstermin buchen