reserviert

Provisionsfrei: Top-Lage Musikerviertel - Haushälfte mit beheizbarem Wintergarten und Vollkeller

4 Zimmer + Raumwunderhaus mit Traumgarten und Garage – Werkstatt und Hobbyraum, sowie ausgebautem Spitzboden.  

Besichtigungstermin buchen

Daten

Standort 14480 Potsdam
Wohnfläche 98,77 m² 
Nutzfläche 189,73 m²
Zimmerzahl 4
Grundstück 566 m²
Kaufpreis 569.500,- €
Baujahr  1936
Bezugsfrei ab sofort
Provision Provisionsfrei für den Erwerber

Besichtigungstermin buchen
 

360° Tour
 

Bemaßte Grundrisse
 

Wohnflächenberechnung
 

Energieausweis
 

Objektbeschreibung: 4 Zimmer +  - Raumwunderhaus mit originalen Altbauelementen, gut nutzbarem Vollkeller und ausgebautem Spitzboden.

Der Doppelhaushälftenklassiker wurde massiv im Jahr 1936 errichtet. Aktuell verteilen sich 4 Zimmer auf einer Wohnfläche von 98,77 m2. Neben dem Erdgeschoss und dem Obergeschoss verfügt das Wohnhaus über einen ausgebauten Spitzboden und einen Vollkeller. Die gesamte Nutzfläche beträgt 214,63 m2.

Das Haus wird durch einen kleinen Windfang betreten. Hier kann erst einmal die Jacke in einer kleinen Garderobe abgelegt werden. Zum einen hat man die Möglichkeit in den Keller zu gehen oder aber den Wohnbereich zu betreten. Im Wohnbereich gelangt man in einen Flur, in dem auch ein Schuhschrank Platz finden kann. Von dem Flur aus erreicht man das Wohnzimmer und die Küche.

Linkerhand befindet sich das großzügige Wohnzimmer. Der Bereich wurde nachträglich geöffnet und bestand vormals aus 2 Zimmern. Durch die Öffnung der Wand kommt nun von beiden Seiten Licht in das großzügige Zimmer. Dadurch ist der Raum hell und freundlich. Das große Panoramafenster in Richtung Wintergarten gibt einen schönen Blick in den liebevoll angelegten Garten frei. Hier kann man mit Grünblick direkt nach Feierabend entspannen. Das gesamte Wohnzimmer wird über den Wintergarten in den Garten hin verlängert. Dadurch vergrößert sich das Haus zum grünen Wohnzimmer.

Der Wintergarten selbst verdoppelt die Fläche des Wohnzimmers und steht im Winter und im Sommer für unterschiedliche Nutzungen zur Verfügung. Dabei kann er im Winter mit einem E-Kamin beheizt werden und somit einen Überwinterungsplatz für empfindliche Pflanzen bieten. Im Sommer kann man den Wintergarten durch eine clevere Schiebetürlösung zum Garten hin öffnen. Zusätzlich sorgen 4-Kammerdachplatten für Lichtdurchlässigkeit ohne direkte Sonneneinstrahlung. So bietet der Wintergarten auch im Sommer angenehme Temperaturen für schöne Stunden.

Eine separate Zugangsmöglichkeit zu der angrenzenden Garage ist über den Wintergarten ebenfalls gegeben. Der Wintergarten kann nachträglich auch mit einer Fußbodenheizung ausgestattet und an die Hausheizung angeschlossen werden. Durch die eingelassenen Spots in den Stützbalken kann zudem eine gemütliche Beleuchtung für schöne Abende eingeschaltet werden. Durch die Kombination der Holzbalken und -fenster mit den Wandbelägen aus massiven Steinplatten entsteht ein behagliches Raumgefühl.

Ebenfalls im Erdgeschoss des Hauses befindet sich die Küche mit der Einbauküche. Hier gibt es viel Stauraum und alle elektrischen Geräte, die eine gut Haushaltsküche benötigt. Durch die kompakte Aufteilung ergibt sich eine große Arbeitsfläche und kurze Wege beim Kochen.

Vom Flur aus erreicht man das Obergeschoss über die originale Holztreppe. Im Knick der Treppe befindet sich eine schmale Holztür, welche eine Abstellkammer für alltägliche Kleinigkeiten freigibt. Durch diese pragmatische und altbautypische Lösung bekommt man eine charmante Besonderheit mit einem praktischen Nutzen verbunden.

Im Obergeschoss befinden sich 2 Schlafzimmer und das Wannenbad, sowie eine feste Stiege in den ausgebauten Spitzboden.

Das erste Zimmer wird aktuell als Studierzimmer genutzt und bietet Platz für ein Schlafsofa, Schränke und einem kleinen Arbeitsbereich. Durch das bodentiefe Fenster kommt viel Licht in den Raum und man kann darüber ein kleines Holzpodest auf dem Dach der Garage erreichen, der als kleine Dachterrasse dient. 

Das zweite Zimmer ist noch etwas größer und hatte verschiedene Nutzungen. Hier passt bequem ein großes Bett und Schränke für Kleidung hinein, sodass es sowohl als Elternschlafzimmer, als auch als Kinderzimmer dienen kann. Auch dieser Raum hat ein bodentiefes Fenster und Zugang zu der kleinen Dachterrasse.

Das Wannenbad profitiert von einer Gaube. Diese gibt Raum und besitzt ein Fenster, welches für ausreichend Belüftung und für die Belichtung sorgt. Die Badewanne wurde um eine Echtglasabtrennung erweitert, sodass auch für Duschzwecke zur Verfügung steht. Durch die ungewöhnlichen Heizkörper, die eher an dickere Heizrohre erinnern, hat man Raumheizung und Handtuchheizkörper in Einem.

Neben dem Bad befindet sich noch ein Bereich, der aktuell Platz für einen Schrank bietet und somit für Staumöglichkeiten sorgt. Dort könnte aber auch eine Raumspartreppe in den Spitzboden fußen. Aktuell erreicht man den Spitzboden über eine dauerfixierte Stiege.

Der Spitzboden ist komplett ausgebaut und bietet knapp 26 m2 Grundfläche. Dabei sind einige Einbauschränke für Kleidung und andere Utensilien vorhanden. Eine Besonderheit ist hier, das Waschbecken, welches in einen Wandschrank eingebaut wurde. Als kleines Atelier kann man in diesem die Farbpinsel auswaschen oder das Gesicht erfrischen. Im Spitzboden kann alternativ auch ein großzügiger Home-Office- oder Gästebereich, getrennt vom Familienbereich, entstehen. Durch die gute Dämmung und die Möglichkeit den Raum mit einer Luke zu verschließen, genießt man bei Bedarf die Ruhe in diesem separaten Bereich.

In diesem Haus wurde konsequent jeder Winkel optimal ausgebaut, um den vorhandenen Raum ideal zu nutzen. So ist neben dem Spitzboden mit seinen Einbauschränken auch der Keller platzeffizient gestaltet.

Dabei wurde die Werkstatt mit einer Schiebetür ausgestattet, um eine weitere Wand für Werkzeuge zu ermöglichen. Der Raum verfügt über ein Fenster, wodurch Tageslicht herein gelangt. Der größere der beiden Kellerräume wurde als Hobbyraum genutzt. Dieser Raum ist sehr großzügig und kann auch viel Abstellmöglichkeit bieten.

Im Keller befindet sich auch der Hauswirtschaftsraum mit dem Waschmaschinenanschluss und der neuen Gasbrennwerttherme aus dem Jahr 2021. Zusätzlich ist hier noch ein Ausgussbecken mit Frischwasser installiert, wo die Grobreinigung nach der Gartenarbeit erfolgen kann. Durch den Hauswirtschaftsraum erreicht man über eine Treppe den liebevoll angelegten Garten.

Im vorderen Bereich erblühen Beete in schönen Farben und in der Mitte des Gartens ist der Steckaufsatz für die Wäschespinne in den Boden eingelassen. Im hinteren Bereich des Gartens befindet sich das große Gartenhaus, welches man jedoch vom Haus nicht einsehen kann. Durch die Abgrenzung mit Pflanzen wird so der Garten in den Erholungsgarten mit ungestörtem Grünblick und den Wirtschaftsgarten im hinteren Teil getrennt.

Der Garten kann durch einen eigenen Brunnen bewässert werden. Der Zugang zu der Pumpe erfolgt über eine Luke im Wintergarten.

Die Eigentümerin möchte sich altersbedingt räumlich verkleinern und hat sich zum Verkauf entschlossen.

Das Einfamilienhaus befindet sich in einem guten Zustand und kann ab sofort bezugsfrei übergeben werden.

Lage und Umgebung: TOP-Verkehrsanbindung und grüne Wohnlage in gewachsener Umgebung.

Das Haus befindet sich im Potsdamer Musikerviertel am Rand zu Babelsberg, umgeben von einer gewachsenen grünen Umgebung und Häusern gleicher Bauart in der Nachbarschaft.

Fußläufig sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Ärzte und viele Restaurants zu finden. Das nahe attraktive Stern-Center als größtes Einkaufscenter der Landeshauptstadt Potsdam erfüllt fast alle Wünsche und ist mit dem nahen Bus nach 10 Minuten Fahrzeit erreicht. In der unmittelbaren Nachbarschaft befinden sich mehrere Kindergärten und Spielplatz und ein breites an Schulen aller Bildungsstufen: die Neue private Grundschule Potsdam, die Montessori Gesamtschule am Stern / Schulzentrum am Stern, das Leibniz-Gymnasium Potsdam, das Babelsberger Filmgymnasium sowie die Medienschule Babelsberg. Auch die Universität Potsdam und das Hasso-Plattner-Institut sind für Studierende von hier in wenigen Minuten mit dem Rad zu erreichen.

Schwimmfreunde erreichen die Bäderlandschaft Potsdam in wenigen Fahrradminuten. Der Filmpark Babelsberg bietet mit dem 4D-Kino, dem interaktivem Laserabenteuer und Stuntshows fußläufig einen idealen Familienausflug. 

Der nächste Bahnhof "Potsdam Medienstadt Babelsberg" und mehrere Buslinien sind nur drei Minuten Fußweg entfernt. Auch eine Tram-Linie ist in der unmittelbaren Nachbarschaft vorhanden.

Wichtige Verkehrsanbindungen vom „Potsdam Medienstadt Babelsberg“ Bahnhof sind unter anderem:

  • 696 nach   Bahnhof Griebnitzsee         (11 Minuten)
  • 601 nach   Bahnhof Teltow                (50 Minuten)
  • 690 nach   Potsdam Hauptbahnhof      (18 Minuten)
  • RE7 nach   Bahnhof Bad Belzig           (36 Minuten)
  • RB37 nach   Bahnhof Wannsee             (10 Minuten)

So sind es zur Potsdamer Innenstadt nur einige Minuten mit dem Auto oder mit den Öffentlichen. Verkehrstechnisch ist der Standort ideal angebunden: Nach wenigen Gehminuten zum Bahnhof "Medienstadt Babelsberg" ist die Potsdamer Innenstadt sowie die Hauptstadt Berlin und das Brandenburger Umland über mehrere Buslinien, die Tram und Regionalzüge sehr gut zu erreichen. Es werden bis zum Berliner Hauptbahnhof nur 25 Minuten benötigt.

  • Bus 601 verkehrt zwischen Potsdam Hauptbahnhof – Teltow
  • Bus 619 verkehrt zwischen Potsdam Hauptbahnhof – Ludwigsfelde
  • Bus 690 verkehrt innerstädtisch zwischen Potsdam Hauptbahnhof – Johannes-Kepler-Platz
  • RB37 verkehrt zwischen S Wannsee - Beelitz Stadt
  • RE7 verkehrt zwischen S Königs Wusterhausen – über Berlin Hauptbahnhof und Zoologischer Garten - Bad Belzig

Mit dem Pkw ist über die nahe Zufahrt Potsdam-Babelsberg auf die Bundesautobahn A115 der Berliner Kurfürstendamm nach 30 Minuten erreicht.

Ausstattung: Altbauklassiker mit viel Charme durch Originalelemente, einem großen Wintergarten und liebevoll angelegter Gartenoase.

  • Gedämmte Putzfassade.
  • Auslegware in den Fluren und im Wohnzimmer.
  • Fliesenboden in der Küche und im Bad.
  • Laminat in den Schlafzimmern.
  • Auslegware im ausgebauten Spitzboden.
  • Wände verputzt und gestrichen.
  • Küche mit Fliesenspiegel.
  • Bad halbhoch gefliest.
  • Holzfenster mit 2-Scheiben-Isolierverglasung.
  • Decken verputzt und gestrichen.
  • Einbauküche mit Herd, Ofen, Microwelle, Kühlschrank und Geschirrspüler.
  • Abstellkammer im Treppenknick.
  • Originale Holztreppe.
  • Teilweise originale Zargen und Türblätter
  • Großer Wintergarten mit E-Kamin beheizbar.
  • Vollkeller mit Hobbyraum und Werkstatt.
  • Waschküche im Keller.
  • Keller mit Außenzugang in den Garten.
  • Großes Gartenhaus.
  • Wäschespinne mit Steckplatz im Garten.
  • Brunnen zur Gartenbewässerung.
  • Große Garage direkt am Haus.
  • Fortlaufende Modernisierungen:
    • 1972 Garagenbau und Abdichtung der Kellerwände
    • 1994 Kompletter Wärmeschutz und Fassadendämmung
    • 1994 Austausch aller Fenster und der Haustür
    • 1994 Sicherheitsschlösser
    • 1996 Dachdämmung und Neueindeckung inkl. Erneuerung Schornstein
    • 1998 Wintergartenbau mit Thermoverglasung
    • 2009 Außentreppe erneuert
    • 2010 Baumfällungen und Neuanlage des Gartens
    • 2015 Austausch Dachplatten im Wintergarten
    • 2021 Einbau einer neuen Vaillant-Gastherme mit Warmwasserversorgung
    • 2023 Anschluss an Glasfasernetz

Angaben aus dem Energieausweis

Art des Energieausweises: Bedarfsausweis
Befeuerungsart: Gas
Wert des Endenergiebedarfs: 97,88 kWh/(m2.a)
Baujahr: 1936
Energieeffizienzklasse: C

Bitte beachten Sie: Der Energieausweis zu diesem Haus ist nach dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) vom 08.08.2020 erstellt worden. Da die Energieklassen darin neu definiert wurden, ist dieser Energieausweis nicht gleichzusetzen mit denen nach der zuvor gültigen ENEV-Verordnung erstellten Energieausweise. 

Hinweis: Bitte nutzen Sie dieses Exposé um mit Ihrem Finanzierungsberater vor der Besichtigung über die Finanzierung dieses Objektes zu sprechen. Manche Finanzierungsberater stellen dann eine auf das Objekt abgestimmte Finanzierungsbestätigung aus. Damit erhöhen Sie Ihre Chancen. Wir bitten Sie, diese Bestätigung zur Besichtigung mitzubringen. Sollten Sie keinen Finanzierungsberater haben, finden Sie bei uns auf der Homepage im Downloadbereich die Kontaktdaten von empfehlenswerten Finanzierungsberatern. Zum Downloadbereich geht es hier: Empfehlung Baufinanzierer  

Unsere Besichtigungs-Qualität

Bei uns finden ausschließlich Einzelbesichtigungen, mit maximal zwei Personen / einer Familie, statt.

Haftungsausschluss

Soweit die in diesem Exposé enthaltenen Daten und Informationen auf den Angaben Dritter (insb. des Eigentümers) beruhen, übernehmen wir keine Gewähr für deren Richtigkeit. Alle Exposéangaben erfolgen nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Dieses Exposé dient Ihrer Erstinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Kaufvertrag.

Bildnachweis

Foto@offenblende.de